Navy CIS: Staffel 12 offiziell bestätigt

62 Kommentare

CBS hat offiziell bekannt gegeben, dass Navy CIS eine 12. Staffel bekommen wird. Der TV Sender hat insgesamt für 18 Serien weitere Staffeln in Auftrag gegeben, darunter auch für den Quotenhit Navy CIS, der nicht nur in den USA, sondern weltweit, eine riesen Fangemeinde hat.

Gibbs und seine zweite, noch unbekannte, Ex-Frau

Gibbs Frauen

Frauen von Gibbs

Inhaltlich ist noch nicht viel bekannt. Gary Glasberg, Produzent, teilte jedoch mit, dass wahrscheinlich ein Geheimnis in der kommenden Staffel aufgedeckt werden würde. Das Geheimnis um die mysteriöse Ex-Frau Nummer 2 von Special Agent Leroy Jethro Gibbs. Dieser war ingesamt vier mal verheiratet. Seine erste Frau Shannon, sowie die gemeinsame Tocher, wurden ermordet. Später heiratete er Diane Sterling, welche später ebenfalls Ehefrau von FBI Agent Tobias Fornell wurde. Zwischendrin gab es noch eine Frau namens Stephanie. Zu guter Letzt die Unbekannte. Eins wissen wir jedoch: Gibbs steht auf rothaarige Frauen.

Fans würden in dieser Rolle gerne die Ehefrau von Mark Harmon, den Darsteller von Special Agent Gibbs, sehen. „Das wäre sicherlich lustig. Jedes Jahr sagt jemand „Vielleicht wird Pam Dawber mal in der Show auftreten“ und jedes Jahr ist es bisher nicht passiert.“ gab Gary Glasberg zu. Einen Anruf (um Pam Dawber zu fragen) solle es jedoch seiner Meinung nach dennoch wert sein.

Eure Meinung ist gefragt

Spielt ihr mit dem Gedanken nach dem Aussteigen von Cote de Pablo aka Ziva David euch von der Serie zu trennen? Findet ihr Emily Wickersham als Ersatz vielleicht doch gar nicht mal so schlecht und seid auf jeden Fall wieder dabei? Oder wird es nach über 10 1/2 Jahren Zeit für was Neues? Kommentiert und lasst es uns wissen!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+