Staffel 12: Rückblick auf das turbulente Leben des jungen Ducky!

Keine Kommentare

Hier kommt der junge Ducky – natürlich mit Fliege!

Es gibt Fragen, die wurden in den bisherigen 11 Staffeln Navy CIS noch nicht beantwortet – zum Beispiel „Wie viele Tattoos hat Abby wirklich?“ oder „Warum trägt Ducky immer eine Fliege?“. Das liegt auch daran, dass diese zwei, obwohl sie sicherlich Publikumslieblinge sind, in den Geschichten oft in den Hintergrund rücken. Doch hin und wieder gibt es dann eine Folge mit Abby, Ducky oder Jimmy Palmer im Mittelpunkt. So auch in Staffel 12 – und dort wird uns wohl die Frage nach Ducky’s Vorliebe für Fliegen beantwortet.

Eine Reise in Ducky’s Vergangenheit

In Staffel 12 lernen wir den jungen Ducky kennen und bekommen einen Einblick in seine Vergangenheit. Zusammen mit Bishop (Emily Wickersham) muss Ducky (Davis McCallum) in den UK reisen, da ein alter Jugendfreund von ihm in einen Fall verwickelt ist. In Flashbacks in die 70er Jahre lernen wir den jungen Ducky kennen und erfahren mehr über die Geschichte des Gerichtsmediziners.

NCIS-Produzent Gary Glasberg ist selbst ganz aufgeregt, was die Reise in Ducky’s Vergangenheit angeht: „Wir hatten sehr viel Spaß, einen jungen Ducky zu casten und ihn ins London der 1970er Jahre zu versetzen. Die Episode ist vollgestopft mit Informations-Leckerbissen für die Fans, die erklären, woher die Fliegen kommem – alles mögliche an tollen Dingen. Die Menschen sollten sich darauf freuen.“

Neben der Sache mit den Fliegen, werden wir auch etwas über Ducky’s alte Beziehungen erfahren.

Adam Campbell überzeugt als Ducky’s jüngeres Ich

Dargestellt wird der junge Ducky vom Briten Adam Campbell, der bereits in Serien wie „Harper’s Island“ und „Two Broke Girls“ zu sehen war. Der 34jährige überzeugte beim Casting die NCIS Macher sofort. „Als wir Adam sahen, dachten wir nur, dass das ein junger David McCallum ist“, sagt Produzent Glasberg. „Wir können es kaum erwarten, ihn als jungen Ducky einzuführen und zu schauen, was er aus dieser ungewöhnlichen Rolle macht.“

Anhand erster Bilder, die wir gesehen haben, müssen wir Gary Glasberg zustimmen: Adam Campbell passt zumindest von Aussehen her perfekt. Außerdem haben wir gehört, dass er neben Ducky’s wohlbekanntem Charme wohl auch dessen Fähigkeiten beim Tanzen zur Schau stellen wird.

Ducky ein Ladies‘ Man? Keine große Überraschung, oder?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+