David McCallum

David McCallum (David Keith McCallum, Jr) wurde am 19. September 1933 in Glasgow, Schottland,  geboren. Er hat 2 Brüder. Im Alter von 10 Jahren zog er mit seiner Familie nach London. Bedingt durch die Wehrpflicht diente er ab 1951 beim Militär. Bekanntheit erlange er durch seine Rolle als Illya Kuryakin in der TV Serie The Man from U.N.C.L.E. . Seit 2003 spielt er den Gerichtsmediziner Donald Ducky Mallard. David McCallum war 10 Jahre lang mit Jill Ireland verheiratet. Nach der Trennung heiratete seine Frau erneut und zwar den Schauspieler Charles Bronson. David McCallum und Charles Bronson standen 5 Jahre zuvor gemeinsam vor der Kamera. Zu der Zeit kündigte McCallum bereits an, dass Bronson 5 Jahre später seine Frau heiraten werden, was auch eintrat. Er selber heiratete im selben Jahr ebenso erneut.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+