Sasha Alexander

Sasha Alexander, eigentlicher Name lautet Suzana S. Drobjakovic, ist am 17. Mai 1973 in Los Angeles geboren worden. Die Schauspielerei erlebte sie bereits in der Schule. Zeitgleich war sie aktiv im Eiskunstlaufen, musste dies jedoch wegen einer Knieverletzung aufgeben. Die Schauspielerei ließ sie jedoch nie los. Bevor Sasha Alexander erfolgreich wurde ging sie an die University of Southern California’s School of Cinema Television. Bekannt wurde sie durch Rollen unter anderem in Dawson’s Creek als Schwester von Pacey Witter. In den ersten beiden Staffeln von NCIS spielte Sasha Alexander den Special Agent Kate Todd. Im Jahre 2007 heiratete sie den Direktor Edoardo Ponti mit dem sie zwei Kinder, eine Tocher und einen Sohn, hat.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+