A.J. Chegwidden im Finale der 10. Staffel Navy CIS

2 Kommentare

Alle Mann an Deck! John M. Jackson wird im Finale der 10. Staffel Navy CIS in seiner Rolle als Judge Advocate General A.J. Chegwidden zurückkehren.

Der Darsteller wird erneut in die beliebte Rolle des  Judge Advocate General A.J. Chegwidden, bekannt aus JAG, zurückkehren, um dem Team rund von Special Agent Gibbs im Finale der 10. Staffel unter die Arme zu greifen.

In einer gefährlichen Hexenjagd geht es einmal mehr um die Zukunft des gesamten Teams. Als pensionierter Navy Offizier kommt Chegwidden daher wie gerufen. „Wir brauchten einen guten Anwalt, einen richtig guten Anwalt, welcher Gibbs und dem Team im Finale helfen muss.“ so Produzent Gary Glasberg. Zusätzlich beschrieb der Produzent in einem Interview das Finale als „Zitterpartie“, welche die Fans wahrscheinlich überwältigen wird. „Unser NCIS Team wird eventuell niemals wieder das Selbe sein.“ fügte er hinzu.

Die Fans von JAG werden sich wohl ziemlich genau an A.J. Chegwidden erinnern. Als Vorgesetzter und Mentor von Harmon Rabb Jr. und Sarah MacKenzie war dieser stets eine Stütze für das Team, so auch in den Episoden, in denen der Spin-Off der Serie, unser geliebtes Navy CIS und somit Gibbs & Co vorgestellt worden sind.

Nach 10 Jahren ein zumindest kleines Treffen der beiden Serien. Das Finale der 10. Staffel Navy CIS wird am 14. Mai 2013 in den USA ausgestrahlt. Wie gespannt seid ihr darauf?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+