CO2 neutrale Websites – eine gute Sache!

Keine Kommentare

Mit der Aktion „Mein Blog ist CO2 neutral!“ hat Mach’s Grün eine tolle Idee ins Leben gerufen, mit der wir alle ein bisschen unsere Umwelt verbessern können. Jeder Website verursacht Last auf dem Server, auf dem sie gehostet ist. Dies wiederum macht sich in der Auslastung des Servers bemerkbar, mehr Auslastung sorgt für mehr Verbrauch. Die CO2 Emission steigt an. Mach’s Grün pflanzt für jeden Teilnehmer an dieser Aktion einen Baum, der die
negativen Auswirkungen auf die Umwelt kompensieren soll. Um einmal zu zitieren: „Nach einer Studie von Dr. Alexander Wissner-Gross,  Umweltaktivist und Harvard-Physiker, verursacht eine durchschnittliche Internetseite ca. 0,02g CO2 pro Seitenaufruf. Angenommen ein normaler Blog besitzt 15.000 Seitenaufrufe im Monat, ergibt dies einen jährlichen CO2-Ausstoß von 3,6kg. Zurückzuführen ist dieser Wert hauptsächlich auf den immensen Stromverbrauch, der durch die Nutzung von (Groß-)Rechnern, Servern und deren notwendige Kühlung anfällt.“ Also macht mit und schont die Umwelt!

[wp_ad_camp_1]
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+