Cote de Pablo

Cote de Pablo ist am 12. November 1979 in Santiago de Chile geboren. Ihr voller Name lautet Maria Jose de Pablo Fernandez. Seit ihrem 10. Lebensjahr wohnte Cote de Pablo in Miami und ging dort auf die Arvida Middle School. Später studierte sie Musiktheater. Danach zog sie nach New York, wo sie am New York Public Theatre Auftritte in Theaterstücken hatte. Sie besitzt ebenfalls eine Gesangsausbildung, welche sie in einer Episode Navy CIS unter Beweis stellt. Seit 2005 übernimmt Cote de Pablo die Rolle der Ziva David, einer Mossad Agentin, in der TV Serie Navy CIS. Sie besteht darauf alle Stunts selber auszuführen, was ihr bereits einige leichte Verletzungen einbrachte. Für diese Rolle gewann sie 2011 den ALMA Award. Sie ist in einer langjährigen Beziehung mit dem Schauspieler Diego Serrano, welcher 1973 geboren wurde. Sie verdient pro Folge ca. 120.000 US$. Im July 2013 wurde bekannt gegeben, dass Cote de Pablo die Serie verlassen wird.

Ihr wusstet nicht, dass Cote de Pablo auch eine gute Sängerin ist?

In voller Länge könnt ihr euch hier die Szene aus der Folge „Aus den Augen…“ (Episode 01, Staffel 06) von Navy CIS anschauen und euch selbst ein Bild von ihren stimmlichen Fähigkeiten machen.

[wp_ad_camp_1]

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+