Greg Germann als stellvertretender Direktor des NCIS

Der Schauspieler Greg Germann, bekannt aus der TV-Serie Ally McBeal, wird in einer kommenden Folge der 10. Staffel Navy CIS die Vertretung von Direktor Leon Vance spielen. Als stellvertretender Direktor des NCIS, Jerome Craig, wird er das Team rund um Special Agent Gibbs genau unter die Lupe nehmen. Der Charakter Craig soll zudem weiterhin in Zukunft ab und an in der Serie wiederholt auftauchen, so dass man öfter mit Greg Germann auf der Leinwand rechnen kann. Gastauftritte von bereits bekannten Gesichtern der TV Branche sind immer ein gutes Zeichen für den Erfolg einer Serie. Wer hätte auch etwas anderes bei einem Format wie Navy CIS erwartet, somit dürfen wir uns bestimmt auch in Zukunft auf noch weitere bekannte Persönlichkeiten mit Gastauftritten freuen.

[wp_ad_camp_2]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben